About us

Emir Schäffler

Willkommen bei meinem Blog. Ich bin berühmt als Emir Schäffler.

Im Jahr 2009 wurde ich von einem niederländischen Fernsehsender interviewt. Damals waren Schnellkochtöpfe noch sehr selten auf der Welt. In diesem Interview habe ich das Schnellkochen mit einem Schnellkochtopf erwähnt. Der Interviewer, nachdem er von dem Problem gehört hatte, beschloss, es weiterzuverfolgen, und ich hatte viele Fragen zu beantworten. Also versuchte ich, sie zu beantworten. In den letzten zwei Jahren habe ich die ganze Forschung und Arbeit gemacht.

Ich bin ein internationaler Student, der in Deutschland lebt. Meine Eltern sind sehr stolz darauf, dass ich in Deutschland Deutsch studiere und ich will nicht für den Rest meines Lebens eine Karriere in Deutschland beginnen. Um mein Studium in Deutschland zu unterstützen, lebe ich mit meinen Eltern in einer Wohnung in einer kleinen Stadt in Deutschland. Ich kann es mir nicht leisten, dass meine Eltern neben mir wohnen. Sie haben einen Job und brauchen das Geld.

Mein Vater sagte mir immer, dass Schnellkochtöpfe die Zukunft sind. Er sagte mir jedoch nicht, wie es ist, sie zu benutzen, und so machte ich es mir zur Aufgabe, es herauszufinden.

Ich bin ein wenig besessen von elektrischen Schnellkochtöpfen, weil ich von Schnellkochtöpfen besessen bin. Es ist mein Einstiegswerkzeug, seit ich 2009 angefangen habe, für ein familiengeführtes Pizzarestaurant zu arbeiten. In den letzten zwei Jahren habe ich zahlreiche Änderungen an meinen Rezepten vorgenommen und verschiedene Marken verwendet. Ich habe einige Reisen nach Europa unternommen, um einige der traditionellen deutschen Zutaten auszuprobieren und herauszufinden, was wirklich funktioniert und was einfach falsch ist. Ich benutze gerne einen von zwei Schnellkochtöpfen. Zuerst das "Ekstellbar" meiner Mutter. (kurz für "Elmer's"). Es war ein langjähriger Favorit von mir und ich verwende es seitdem für fast alle meine deutschen Rezepte.

Ich wollte das immer tun, weil ich es satt hatte, dass mein Ofen immer kühl war, und dann musste ich ihn weiter erhitzen, manchmal öffnete sich die Tür des Ofens mitten am Tag, weil die heiße Luft den Ofen füllte. Dann sah ich diesen Schnellkochtopf von Ebay und ich musste ihn ausprobieren. Mein Sohn ist 11 Jahre alt, und das ist es, was er seitdem zu mir gesagt hat: "Du brauchst einen Schnellkochtopf, das ist das Beste auf der Welt."

Ich versuchte, einen Schnellkochtopf mit automatischer Abschaltfunktion zu verwenden, aber er war zu laut. Ich dachte, dass ich vielleicht einen Herd bekommen könnte, aber es gab keinen Herd in unserem Wohnzimmer. Ich beschloss schließlich, selbst eine zu bauen.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich viele Rezepte über Schnellkochtöpfe geschrieben und veröffentlicht habe. Ich schreibe nicht nur wegen meines Interesses an ihnen über Schnellkochtöpfe, sondern auch, weil sie ein tolles Thema sind, über das ich viel gelernt habe.

Für mich ist der Schnellkochtopf ein Werkzeug, das man benutzen kann und ein sehr nützliches Küchengerät. Sobald ich den Schnellkochtopf als Werkzeug zum Kochen sah, begann ich, Rezepte für Schnellkochtöpfe herzustellen und meine Erfahrungen mit ihnen zu teilen. Es ist eine großartige Quelle für Ideen, Informationen, Ideen, Erfahrungen, Rezepte, Rezepte, Rezepte, Rezepte. Ich mag das Wort "Rezept" nicht, weil es eine sehr vage Sache ist. Es bedeutet "eine Sammlung von Dingen, die du mindestens einmal machen wirst". Das bedeutet nicht, dass du versuchen wirst, alles zu machen. Ich habe nicht einmal ein bestimmtes Rezept zu teilen, aber ich teile nur meine Erfahrungen mit dem Schnellkochtopf.

Ich hoffe dir gefällt der Blog.

Emir Schäffler!